Loading...

Follow Radreise & Fernradler Forum | Bike Tour & Remot.. on Feedspot

Continue with Google
Continue with Facebook
or

Valid
Geschrieben von leipi:
Hallo
wir wollen im Sommer (juli) von Hamburg nach Kopenhagen radeln.
Kann uns da jemand tipps mit übernachten Fähre usw geben.
Rückreise ist evtl mit dem Flixbus angedacht.
Vielen Dank
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von leipi:
Hallo
wir wollen im Sommer (juli) von Hamburg nach Kopenhagen radeln.
Kann uns da jemand tipps mit übernachten Fähre usw geben.
Rückreise ist evtl mit dem Flixbus angedacht.
Vielen Dank
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von leipi:
Hallo
wir wollen im Sommer (juli) von Hamburg nach Kopenhagen radeln.
Kann uns da jemand tipps mit übernachten Fähre usw geben.
Rückreise ist evtl mit dem Flixbus angedacht.
Vielen Dank
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von Mastermind:
Ich würde gerne am Wochenende eine Zweitagestour (100 km und max. 1000hm am Tag) im nördlichen Schwarzwald bzw. im angrenzenden Frankreich machen. Gebiet ab Karlsruhe bis max. Freiburg. Zuganschluss wäre gut, wenn es eine Rundtour wird ist auch Anreise mit dem Auto möglich.
Tipps von euch?
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von schorsch-adel:
Ich gestehe, dass mir das Durchlesen vieler Threads zu den mir bisher fremden Themen Forumslader/Akkupack/mobile Steckdose etc. etwas aufwendig ist, zumal sie meine Frage wahrscheinlich auch nicht beantworten würden:

Wie weit lässt sich so ein Fahrrad-Speichergerät auch für andere Zwecke nutzen ? Ich würde gern so einen Akku (den ich für Fahrradzwecke mit einem Shutter Precision laden würde) auch für meine Gitarreneffekte benutzen, die momentan an einem Netzteil ( 9 Volt) hängen oder mit einem 9-V-Block betrieben werden.

Umgekehrt gefragt: seht Ihr eine Möglichkeit, dieses Gerät auch am Fahrrad zu nutzen und mit dem Dynamo zu laden ? Falls unterschiedliche Ausgangsspannungen das Problem sind: gibt’s Adapterlösungen ?
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von panta-rhei:
Möchte gerne in Freiburg shoppen gehen - geht um ein Rad für den Filius (kleine Erwachsenengrösse):

Nicht zu teuer, sowas wie das T400, keine Rohloff, Scheiben/Nady darf, aber muss nicht ...
Welchen Läden haben ein gutes "vorOrt" - Angebot?
Merci!
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von mario71:
Viele Tipps und Informationen für eure eigenen Touren vor allem durch Südostasien habe ich endlich zusammen getragen. Da ich seit 18 Jahren die Möglichkeit habe im Winterhalbjahr immer für 4-6 Monate oder auch mal länger auf das Rad zusteigen sind inzwischen Weltweit 107 000 Rad-reise-Kilometer zusammen gekommen. Meine Erfahrungen und Ideen könnt ihr vielleicht nutzen zur eigenen Planung.
„ABGEBOGEN...“ heißt mein über 400 Seitiges Buch, es ist mit reichlich Karten und Bildern sowie lustigen und kuriosen Geschichten gefüllt. Es ist nicht im Buchhandel erhältlich, nur über
www.2auftour.de
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von Oldmarty:
Gibt es da auch welche für jemanden der keine Pranken hat?
frage für einen Freund
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von Velo 68:
Hallo alle
Ich habe in Finnland kürzlich einen Continental Fahrradreifen gesehen, der wie der Contact Winter 2 aussah, aber mit zwei Spikes Reihen.
Kennt den, oder weiss jemand, wo man diesen in Mitteleuropa bekommt?
Velo
Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Geschrieben von HeinzH.:
Moin Freunde,
nachdem meine bisherigen zwei Schwalbe Marathon Racer, welche ich vorn* am Trike fahre, nach achtzehn Monaten nahezu abgefahren sind, empfiehlt mir der Liegeradhändler meines Vertrauens den Primo Comet als Nachfolgereifen. Zitat: "Du würdest Dein Gekko nach einer Neubereifung auf den Comet nicht wiedererkennen!"
Ich neige dazu, mir drei Stück dieses nicht ganz billigen Reifens für die kommende Saison, d.h. bis Ende Oktober 2019**, in der Version mit Reflexstreifen zu bestellen.

Ich weiß, daß sich der Primo Comet in der hiesigen Velomobilszene einer gewissen Beliebtheit erfreut, würde aber trotzdem gern wissen, ob jemand von Euch hier Erfahrungen mit diesem Reifen hat und wenn ja, welche? Falls ich bestelle, werde ich selbstverständlich in diesem Faden über meine Erfahrungen mit dem Comet berichten***, vorsorglich habe ich dem Betreff kein ?-Zeichen zugefügt.
Gruß aus Münster,
HeinzH.


*Hinten habe ich 406x35 Marathon+ montiert.
**Den Winter über würde ich dann wieder die Kombination (...)
Read Full Article

Read for later

Articles marked as Favorite are saved for later viewing.
close
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Separate tags by commas
To access this feature, please upgrade your account.
Start your free month
Free Preview