Loading...

Follow Lebe Berlin on Feedspot

Continue with Google
Continue with Facebook
or

Valid

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Passwort:

Der Beitrag Geschützt: Es kommt nicht nur auf die Bohne an! erschien zuerst auf Lebe Berlin.

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Felix und ich haben die Tradition unseren Jahrestag mit einem Städtetrip zu verbinden. In den letzten Jahren mussten wir diese Tradition ab und an ausfallen lassen oder etwas nach hinten verschieben. An einen Jahrestag erinnere ich mich besonders gerne zurück und zwar haben wir ein paar Tage in Prag verbracht. Die Idee, nach Prag zu fahren kam spontan. Wir hatten keine großen Pläne gemacht und wir hatten erst ein Wochenende vor unserer Abfahrt, den Plan geschmiedet Prag unsicher zu machen.

Ich kannte Prag noch aus meiner Teeniezeit, habe aber nicht allzu viel mit Prag verbunden. Es war also ideal um Erinnerungen an diese schöne Stadt aufzufrischen.

Für Prag haben wir uns entschieden, da Prag nicht allzu weit entfernt ist und wir bequem mit dem Auto fahren konnten. Wir waren knapp 4 Stunden unterwegs und die Zeit geht blitzschnell um. Mittlerweile sind wir deutlich längere Strecken gewohnt. Im letzten Jahr sind wir 36 Stunden mit dem Auto von Kroatien nach Dänemark gefahren.

Nur die Unterkunft hat noch gefehlt. Es sollten nicht zu teuer sein und gleichzeitig nett. Wir haben schnell eine bezahlbares Apartment mitten in der Stadt gefunden und waren super zufrieden. Unter Expedia Pragfindet ihr schnell eine schöne Unterkunft.

Als wir endlich in Prag angekommen sind, war ich etwas enttäuscht. Fährt man in die Stadt rein, ist der erste Anblick nicht besonders schön.. das ändert sich aber schnell, wenn man erstmal in der Stadt drin ist. Prag ist nämlich wunderschön! Wir waren schon vielen schönen europäischen Städten und Prag muss sich definitiv nicht verstecken. Wir haben uns am ersten Tag auf den Weg gemacht auf so etwas wie einen Fernsehturm zu gehen und das hat sich wirklich gelohnt.

So hat man ein Gefühl für die Stadt bekommen und konnte all´ die schönen, alten Häuser und Brücke sehen. Das Wetter hat uns auch zugespielt und so haben wir die Stadt ohne Reiseführer, mit langen Fußmärschen erkundet.

Zwischendurch haben wir immer wieder eine Pause eingelegt und das schöne Wetter, sowie die schöne Stadt genossen. Wir sind links und rechts auf „Berge“ gestiegen, sodass wir die Stadt zu unseren Füßen hatten und die Momente voll auskosten konnten.

Es wird Zeit mal wieder einen Abstecher nach Prag zu machen. Ich hätte total Lust mal auf ein Konzert in einer anderer Stadt zu gehen und dafür bietet sich Prag total an. Hier findet ihr einen tollen Überblick über Konzerte in Prag.

Der Beitrag Prag – Eine wunderschöne Stadt erschien zuerst auf Lebe Berlin.

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Wenn wir eins sind, dann spontan. Eigentlich hatten wir erst zum Sommer wieder an Urlaub gedacht, aber wir alle wissen ja… am Ende kommt es immer anders als man denkt. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ein Job in Vollzeit + Kleinkind und Haushalt ganz schön schlauchen kann. Urlaub habe ich mehr als nötig und so ist es nicht verwunderlich, dass ich über die Egal-Wohin-Funktion eines Reiseanbieters nach den günstigen Flügen geschaut habe. Wo es hingeht?

Es geht nach Kefalonia. Kefalonia hat mir im ersten Moment nichts gesagt, aber es handelt sich um eine traumhafte griechische Insel. Felix und ich waren bereits auf der griechischen Insel Naxos und ich fand es traumhaft schön. Ich stehe auch total auf das griechische Essen und freue mich auf ein paar hoffentlich sonnige Tage. Aktuell ist es in Berlin wärmer ;), aber wir werden sehen.

Ein paar neue Lieblingsstücke stehen auch auf meiner Packliste wie das schöne weiß-blaue Kleid, dass nirgends besser hinpasst als nach Griechenland oder was meint ihr? Für den kleinen Mann sind die Sandalen von Salt Water eingezogen und die Latzhose mit dem Aufnäher „Coolest Holidays Ever“. Na hoffen wir mal, dass das stimmt.

Eine neue stylische Sonnenbrille brauche ich auch. Falls ich sie auf Kefalonia nicht brauche, dann mit Sicherheit für den einziehenden Frühling in Berlin. Das Modell von Alba Moda finde super, wer mich kennt weiß, dass ich Animal-Print liebe.

Ich liebäugle auch mit dem tollem Badehandtuch von ban.do, leider etwas preisintensiver, aber die Farben sind genau für mich gemacht. Mal schauen, ob es noch in meinem virtuellen Warenkorb landet. Wart ihr schon mal auf Kefalonia.

Der Beitrag Griechenland – Auf nach Kefalonia erschien zuerst auf Lebe Berlin.

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Lebe Berlin by Lisa - 7M ago

Werbung, in Kooperation mit Braun Household

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und hattet einen tollen Rutsch! Na habt ihr an Silvester eure Alltagsklamotten gegen schicke Blusen, Blazer, Seiden- und Pailettenkleider eingetauscht um stilecht ins neue Jahr zu starten? Meistens hängen die Partyoutfits nicht schön glatt gebügelt im Schrank, sondern müssen vor dem Anziehen noch gebügelt werden oder benötigen eine Auffrischung.

Ich selbst bügle immer nur nach Bedarf, denn der Kleiderschrank müsste eigentlich wegen Überfüllung geschlossen werden. Ordentlich gebügelte Kleider und Blusen würden nach kurzer Zeit wieder wüst aussehen. Vor allem die Bluse, die ich auf dem Bild trage muss nach jeder Wäsche erstmal ausgiebig gebügelt werden.

Mit dem CareStyle Compact Dampfbügeleisen macht mir das Bügeln jetzt sogar Spaß! Ich habe letztens zur Entspannung, die Hemden von Felix gebügelt. Verrückt, oder? Warum das Bügeln jetzt Spaß macht?

Durch die DoubleSteam-Technologie und FreeGlide 3D-Technologie bügelt man blitzschnell und spart die Hälfte der Zeit, die sonst für das Bügeln drauf geht. Mit der speziellen Bügelsohle kann man sogar über Reißverschlüsse und Knöpfe bügeln und spart sich das lästige drum herum bügeln, dass ist besonders praktisch wenn man viele Hemden bügeln muss.

Kennt ihr die Abdrücke vom Bügelbrett auf euren empfindlichen Stoffen? Die entstehen, wenn das Bügeleisen zu heiß ist. Damit Euch das nicht mehr passiert, könnt ihr bei dem CareStyle Compact einfach die iCare-Funktion einschalten. So bügelt ihr mit einer sicheren Temperatur, die für jeden Stoff geeignet ist. Ich darf gar nicht daran denken, wie viele Kleidungsstücke ich schon versaut habe, weil die Temperatur viel zu hoch war.

Bei Kleidern kann man CareStyle Compact auch wie einen Steamer verwenden. Dafür hängt ihr euer Kleid einfach auf und nutzt den hohen Dampfdruck um die Falten zu glätten. Funktioniert natürlich nicht nur bei Kleidern! Vor allem bei Plisseefalten ist das total praktisch und spart einiges an Zeit.

Neben der iCare-Einstellung ist auch noch eine Eco-Einstellung verfügbar. Bei Seide, Wolle oder synthetischen Stoffen spart ihr so mehr als 30% Energie ein und bekommt trotzdem alle Falten aus euren Lieblingsstücken.

Ich brauche nun auch keine Angst mehr haben, dass ich das Bügeleisen zu lange auf dem Kleidungsstück stehen lasse, denn hier verbrennt nichts mehr! Vor vielen Jahren hat mich Felix gebeten für meinen Abiball sein Hemd zu bügeln. Ihr könnt Euch sicher denken wie das ausgegangen ist? Das Hemd von Felix hatte einen schönen schwarzen Bügeleisenabdruck…ups!

Was mich sonst beim Bügeln oft genervt hat, ist das immer destilliertes Wasser im Haus sein muss. Wenn ich es dann mal brauche ist es natürlich alle. Durch den Anti-Kalk-Filter kann ich nun aber auch Leitungswasser ins Bügeleisen füllen und spare mir gleichzeitig die lästigen Entkalkungsvorgänge.

Ich bin absolut begeistert von dem CareStyle Compact Dampfbügeleisen und kann es jedem empfehlen!

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Anzeige

Endlich ist es soweit – es ist Weihnachten und damit Zeit für die Bescherung! Ich wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtsfest mit Euren Familien und Euren Liebsten. Macht es Euch gemütlich und genießt die besinnliche Zeit. Heute öffnet sich das letzte Türchen von meinem Adventskalender und hinter dem 24. Türchen verbirgt sich ein Traum von Kinderwagen.

Auf diesen Schlitten wird selbst der Weihnachtsmann ganz neidisch! Wir sind schon seit 3 Jahren die allergrößten Fans von Stokke und möchten unseren Stokke Kinderwagen nicht mehr missen. Nun möchte ich einen von Euch mit diesem Kinderwagen glücklich machen, denn ich verlose einen Stokke Xplory an Euch im Wert von über 1.000€.  Klein und wendig wie er ist, geht es für uns über den Weihnachtsmarkt, wo es für Groß und Klein etwas zu bestaunen gibt.  Und während wir uns eine Tüte gebrannte Mandeln schmecken lassen, ist der kleine Schatz direkt dabei. So haben alle etwas von der festlichen Beleuchtung und der besonderen Stimmung, wenn wir dieser Tage durch die Stadt spazieren. Aber genug geschwärmt, ihr könnt heute einen dieser tollen Kinderwagen gewinnen und ihn Euch nach Euren persönlichen Wünschen konfigurieren.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr mir nur einen Kommentar mit Eurer E-Mail-Adresse hinterlassen und @stokkekinder auf Facebook folgen! Sagt mir, ob ihr den Kinderwagen mit der Babywanne (0-6 Monate) geliefert haben möchtet oder mit dem Sitz (6-36 Monate) Das Gewinnspiel endet am 30.12.2018 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.  Viel Glück!

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Morgen öffnet sich das letzte Türchen von meinem Adventskalender und wir feiern Weihnachten. Ich freue mich auf die besinnliche Zeit mit der Familie und wünsche Euch auch eine tolle Zeit. Doch kommen wir zum 23. Türchen meines Adventskalenders. Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich eine Minimeis im Wert von 150€. Mit der Minimeis sitzt dein Kind fest auf deinen Schultern. Ein 9-Punkt-Gurt sorgt für die Sicherheit. Bequem und dabei ergonomisch korrekt – das Gewicht vom Kind liegt auf deinen Schultern und wird gleichmäßig verteilt. Herkömmliche Tragen, bei denen das Kind und damit das Gewicht auf dem Rücken getragen wird, ziehen den Träger hingegen nach hinten.

Das sind die drei Gründer von Minimeis Julius, Tarjei und Marcus haben es sich zur Aufgabe gemacht eine Kindertrage zu entwickeln und zu testen, die vor allem für Väter gedacht ist. Die Gründer möchten vor allem Väter dazu ermutigen, ihr Kind zu tragen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr mir nur einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse hinterlassen und Minimeis auf Instagram folgen. Das Gewinnspiel endet am 26.12.2018 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.  Viel Glück!

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Anzeige

Wir nähern uns mit großen Schritten Weihnachten und ich hoffe ihr habt eure Vorbereitungen so gut wie es geht abgeschlossen. Bei mir steht noch einiges an, aber ich bin irgendwie der Last-Minute-Typ. Mein 22. Türchen bekommt ihr aber rechtzeitig. Hinter meinem heutigen Türchen verbirgt sich ein Omni 360-Babytrage von Ergbobaby. Wir haben unsere Babytrage von Ergobaby geliebt und können sie absolut empfehlen. Die Trage kann man vom Neugeborenen bis zum Kleinkind verstellen und sie trägt bis zu 20 Kilo. Die Fronttrageweise in Blickrichtung ist ergonomisch und die Lordosenstütze sorgt für zusätzlichen Rückenkomfort. Gewinnen könnt ihr die Trage in eurem Wunschdesign.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr mir nur einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse hinterlassen. Wenn ihr mir zusätzliche auf Instagram folgt (Lebe Berlin), bekommt ihr ein zweites Los im Lostopf. Schreibt mir einfach in euer Kommentar, ob ihr mir bei Instagram folgt. Das Gewinnspiel endet am 26.12.2018 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.  Viel Glück!

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch den Film „Christopher Robin“ vorstellen. Er erschien zwar bereits am 16. August 2018, allerdings habe ich ihn vor kurzem zum ersten Mal auf dem Streamingportal Chili gesehen. Und da mir der Film so gut gefallen hat und ich glaube, dass er auch super in die Weihnachtszeit passt, möchte ich euch heute davon erzählen und ihn euch empfehlen.

Worum geht es?
Für alle die, denen der Name des Films nichts sagt: Christopher-Robin ist der kleine Junge aus dem Winnie Puuh Universum. In dieser Neuverfilmung ist der kleine Junge aber nicht mehr im Hundertmorgenwald mit Tigger, Puuh und Ferkel unterwegs, sondern bereits zum Mann heran gewachsen, der Frau und Kind hat.
Er arbeitet als Manager in einer Kofferfirma und seine Prioritäten liegen bei Arbeit und Effizienz. Seine Firma steht kurz vor dem Bankrott und weil der Protagonist sich nur noch mit seiner Arbeit beschäftigt, distanziert er sich langsam von Frau und Kind. In einem dunklen Moment in dem er nicht mehr weiter weiß, erscheint jedoch ein guter Freund aus seiner Kindheit auf: Winnie Puuh. Der Bär und seine Freunde stellen Christopher Robins Leben gehörig auf den Kopf und sorgen für jede Menge Aufregung, Lacher und vielleicht auch das eine oder andere Tränchen im Augenwinkel…

Die wahren Stars des Films
Viele Rezensionen kritisierten, dass die Story vielleicht etwas zu „schwach“ gehalten wurde und, dass der Regisseur keine wirklich klare Richtung eingeschlagen hat, was die Story des Films betrifft. Viele stören sich daran, dass eine klare Trennung zwischen Fantasie und Realität hier nicht vollzogen wurde und dadurch viele Fragen unbeantwortet lässt.

Allerdings sind sich alle einig, dass die Kuscheltiere wie zum Beispiel Tigger, Ferkel und Puuh super umgesetzt wurden. Nicht nur die Animation in Kuscheltier-Optik kann sich sehen lassen; auch die Dialoge sind einzigartig und herrlich komisch. Hin und wieder gibt es sogar Anspielung an vergangene Verfilmungen des Klassikers von A. A. Milne und da die alten Synchronsprecher der Zeichentrickfilme auch dieses Mal an Bord sind läuft das Herz vor Nostalgie fast über.

Fazit
Wer die Disney Zeichentrickserie zu Winnie Puuh mochte wird sich mit Sicherheit auch für die Neuverfilmung mit Ewan McGregor begeistern können. Und auch den Kleinen, die die Winnie Puuh Reihe noch nicht kennen, wird hier ein fantastisches, witziges Erlebnis mit Herz geboten. Es ist eben ein super Film für einen gemütlichen Weihnachts-/Winterabend mit der ganzen Familie.

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Ich habe heute den letzten Arbeitstag in diesem Jahr hinter mich gebracht und freue mich auf meinen Weihnachtsurlaub. Auch freue ich mich, dass ich heute das 21. Türchen für Euch öffnen darf. Dahinter verbirgt sich ein 150€ Gutschein für den Onlineshop von Superdry.

Hier könnt ihr nach Herzenslust stöbern, meine Favoriten habe ich Euch direkt mal rausgesucht. Der Superdry Fjola Tech Wollmantel begleitet mich durch die kalte Jahreszeit. Ich bin absolut verliebt, denn die gefütterte Kapuze mit Reißverschluss sorgt für extra Wärme. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr bei Superdry auch schnell fündig werdet.

Auch wenn ich nur Kleidung für Frauen ausgesucht habe, könnt ihr den Gutschein natürlich auch euren Partner mit dem Gutschein glücklich machen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr mir nur einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse hinterlassen. Wenn ihr mir zusätzliche auf Instagram folgt (Lebe Berlin), bekommt ihr ein zweites Los im Lostopf. Schreibt mir einfach in euer Kommentar, ob ihr mir bei Instagram folgt. Das Gewinnspiel endet am 24.12.2018 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.  Viel Glück!

  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Separate tags by commas
To access this feature, please upgrade your account.
Start your free month
Free Preview