Loading...

Follow Christian Heeb Photography on Feedspot

Continue with Google
Continue with Facebook
or

Valid
Kein Ambassador … lediglich ein Fotograf

Was macht heute einen erfolgreichen Fotografen aus? Oft werde ich angefragt von jungen Fotografen was ich Ihnen rate um erfolgreich zu sein. Und Journalisten fragen mich immer warum ich Fotograf wurde.

Ich antworte meist „Ich bin Fotograf weil ich nichts gescheites gelernt habe” und den Jungen Leuten sage ich “lerne zuerst einen guten Beruf oder mach eine Marketing Ausbildung”.

Ich bin kein konservativer Mensch, eigentlich das Gegenteil, aber als Fotograf bin ich es. Ein richtiger Profi ist für mich ein Fotograf welcher von seinen Bildern lebt und kein aufgeblasener Werbeträger dessen Webseite sich liest wie eine Liste der Handelskammer.

Art Wolfe, ein hervorragender Fotograf mit fantastischen Bildern, war einer der ersten welcher sich mit grossem Erfolg bis zum letzten Luftpinsel verhökert hatte. Mir aber imponiert noch immer die alte Garde der Schweizer Reisefotografen. Z.B Max Schmid, welcher mit nur 10 Diafilmen und einem Rucksack quer durch Island läuft etwa. Oder Willi Dolder in seinem alten Land Cruiser ohne Satelliten Telefon und GPS System, irgendwo in der Wüste von Kenia unterwegs, das sind die Bilder von Fotografen die mir im Kopf rumschwirren. Die Typen waren damals ohne Instagram following unterwegs und haben fotografiert weil sie entdecken wollten und nicht um ihre Fans bei Laune zu halten.

In unserer über- kapitalistischen Welt, wo banale TV Schwätzer Millionen verdienen und Fotografen mehr durch geschicktes Marketing und viel Geschrei bekannt werden als mit guten Bildern, ist es mir noch wichtiger als früher unabhängig zu sein.

Ambassadoren ohne Ende. Dauernd werden irgendwelche neue Objektive angepriesen, ein App verhökert und keiner wagt mehr zu sagen wenn etwas Schrott ist. Man kann ja die Sponsoren nicht verärgern.

Als langjähriger Nikon Fotograf bin ich derzeit völlig zufrieden mit meiner Kombination von D500 und D850 und brauche ganz sicher keine Spiegellose Nikon welche mir gerade ein paar Zentimeter im Gepäck frei macht.

Ich brauche auch keine grauen Verlaufsfilter welche derzeit von verschiedensten Ambassadoren den Amateuren aufgeschwätzt werden. Die Dinger waren brauchbar in der Analog Zeit und ich habe Filter viel eingesetzt. Heute braucht man sie nur wenn man Photoshop nicht beherrscht und keine Ahnung von Ebenen hat. Aber wenn man halt Filter Ambassador ist, muss man das Zeug so unnötig es auch ist verkaufen.

Nach 200 publizierten Bildbänden für verschiedene Verlage weltweit und dank meiner Bild Agenturen bin ich komplett unabhängig von Industrie Sponsoring und so will ich das auch halten. Unsere Foto Reisen machen Regula und ich aus Freude am Reisen, dem fotografieren, und am Spass diese Freuden zu teilen.

Diese Foto Reisen machen wir zu Orten die uns selber faszinieren auch wenn das nicht immer die gängigen In-Themen sind. Jetzt wo sich alle gerade nach Island, Grönland oder in die Dolomiten nachreisen fahren wir nach Neufundland und Neu Schottland. Fantastische Landschaften wo man noch in Ruhe sein Stativ aufstellen kann und eher einen Elch sieht als andere Foto Gruppen.

In diesem Sinne wollen wir uns bei unseren treuen Reise Teilnehmern bedanken welche seit Jahren mit uns die Welt entdecken. Ich verspreche weiterhin nicht das aktuelle Objektiv welches man unbedingt braucht anzupreisen, auch nicht mit wann ich wo welche Auszeichnung gekriegt habe und wer wo mein Bild publiziert hat zu brüsten. Dafür haben wir keine Zeit, denn wir wollen das richtige Licht an den Felsklippen nicht verpassen.

Christian Heeb

The post Kein Explorer of Light appeared first on Christian Heeb Photography.

Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Unser neues Buch zum Thema Indianer erscheint im Herbst im Verlagshaus Würzburg. Fast alle Bilder sind neu und in den letzten Jahren entstanden und Digital fotografiert. Einige unserer Teilnehmer vergangener Reisen wie etwa die Chief Joseph Tour Teilnehmer werden sicher einige Orte und Personen wieder erkennen.

The post Neuer Bildband `Auf Indianerpfaden´ appeared first on Christian Heeb Photography.

Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
1 - 5 Juli, 2020  5 Tage 5 - 11 Juli, 2020  7 Tage

Wir freuen uns Euch im Sommer 2020 wieder unseren Foto Workshop in der blühenden Lavendel Landschaft Südfrankreichs anzubieten. Es gibt kaum einen komfortableren und schöneren Ort um fotografieren zu lernen oder seine Kenntnisse zu vertiefen.

Wie schon in den vergangenen Workshops üben wir uns in der Landschafts und Street Photography sowie Portraits mit einem lokalen Model, dies in den Lavendel Feldern sowie im Hof unserer Auberge.

Wir lernen die Kamera richtig im Gegenlicht einzusetzen, HDR Bilder zu kreieren und Christian zeigt Euch wie man das Licht wahrnimmt und damit gute Fotos macht.

Wie gewohnt wohnen wir in einer gemütlichen typischen französischen Auberge bei unseren Freunden Thea und Eric, womit tolle Stimmung und gutes Essen garantiert sind.

Dieses Jahr bieten wir einen 5 Tages sowie einen 7 Tages Foto Workshop an. Der  7 Tages Workshop  beginnt und ended in Zürich, und Christian leitet diesen zusammen mit dem Schweizer Fotografen Thomas Heitmar. Thomas fährt die Gruppe ab Zürich in die Provence.

Landschafts Fotografie:

  • Einsatz von Stativ und Polarisationsfilter
  • Seiten Licht und Gegen Licht
  • Farbtemperatur, ISO, Zeit und Blendeneinstellung
  • Grundlagen Nacht und Sternenhimmel

Portrait Fotografie:

  • Nutzung von Aufhellern und Blitz
  • Abstrahlungslicht und Diffuser
  • Posieren von Model

Street Photography:

  • Strassenszenen einfangen
  • Kamera Einstellungen. Autofocus und Mess System

Kosten 5 Tages Workshop         Teilnehmer:  5-10 Personen!

Geteiltes Zimmer, Bad auf Gang     1,540.00 EUR
Einzelzimmer, Bad auf Gang            1,940.00 EUR
Geteiltes Zimmer, Privates Bad       1,600.00 EUR
Einzelzimmer, Privates Bad             2,260.00 EUR

  • Wir versuchen den Zimmerwunsch zu erfüllen, können dies aber erst nach Anmeldeschluss garantieren. 
  • Platz im Van ist limitiert. Selbstfahren möglich.

Im Preis inbegriffen:

  • Unterkunft in Doppelzimmer mit Frühstück und leichtem Abendessen 
  • Transport im Van rund um unsere Auberge in der Nähe von Apt. Limitierter Platz. Ansonsten selbstfahren.
  • Eintritte
  • Betreut von Christian & Regula Heeb

Nicht  inbegriffen:

  • Anreise nach Apt
  • mittagessen und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Kosten 7 Tages Workshop         Teilnehmer:  8-13 Personen!

Geteiltes Zimmer, Bad auf Gang     2,650.00 EUR
Einzelzimmer, Bad auf Gang            3,050.00 EUR
Geteiltes Zimmer, Privates Bad       2,710.00 EUR
Einzelzimmer, Privates Bad             3,370.00 EUR

  • Wir versuchen den Zimmerwunsch zu erfüllen, können dies aber erst nach Anmeldeschluss garantieren. 
  • Mitfahrgelegenheit ab Zürich ist limitiert. Ansonsten Individuelle Anreise mit Zug nach Avignon oder mit Fahrzeug nach Apt. 

Im Preis inbegriffen:

  • Unterkunft  mit Frühstück und leichtem Abendessen in der Auberge nahe Apt (exklusive Sisteron)
  • Transport im Van  ab Zürich, Avignon oder Apt
  • Eintritte
  • Betreut von Christian Heeb und Thomas Heitmar

Nicht  inbegriffen:

  • Mittagessen und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

1 - 5 Juli, 2020       5 Tage

Mittwoch, 1. Juli:
Individuelle Anfahrt nach Apt zu unserer französischen Auberge. Empfang mit Willkommens Apero.

Donnerstag, 2. Juli:
Vormittag: Sonnenaufgang im Ort Roussillion mit herrlicher Stadtansicht. Danach Fotografie der ersten blühenden Lavendel Felder.
Präsentation und kurze Einführung in die Fotografie von Christian Heeb. Fragen und Antworten.

Nachmittag: Fahrt nach Valensole mit Landschafts Fotografie in den umliegenden Feldern. Nach dem Sonnenuntergang zurück zum leichtem Abendessen im Hotel.

Freitag,  3. Juli:
Vormittag: Fahrt zu den Ockerfeldern und kleine fotografische Wanderung durch diese faszinierende Landschaft.
Danach fotografische Erkundungen im fotogenen Ort Villars. Einsatz von reflektierendem Licht in den Gassen. Fotografieren von Stadtdetails. Mittagessen im Ort.
Pause und auf Wunsch Bildbesprechungen. 

Nachmittag: Kleiner Bummel und fotografieren in Bonnieux und den Umliegenden Orten und Landschaften. Abbaye de Senanque und Gordes.
Leichtes Abendessen in der Auberge.

Samstag, 4. Juli:
Vormittag: Sonnenaufgang bei Banon mit Lavendel Feldern. Am Morgen Besuch des lokalen Marktes von Abt. Street Photography Fotografieren von Marktszenen, Menschen und Markt Details.

Nachmittag: Einfache Portrait Fotografie Studium im Hof des Hotels mit lokalem Model und anschliessender Landschafts Fotografie in der Umgebung entsprechend der besten Lavendel Blüten.
Letztes gemeinsames Abendessen in unserer Auberge.

Sonntag, 5. Juli:
Vormittag: Erleben des Sonnenaufgangs und des ersten sanften Lichtes im Luberon bei Lacoste.

Nach dem Frühstück: Ende des Workshops und individuelle Abreise.

Wir behalten uns vor das Programm wenn nötig anzupassen.

5 - 11 Juli, 2020       7  Tage

Sonntag, 5 Juli:
Abfahrt ab Zürich oder Bern mit Van von Thomas nach Sisteron.  Abend Fotografie  in Sisteron. (Eigene Anfahrt  möglich, bitte anfragen)

Montag, 6 Juli:
 Fotografieren bei Sisteron und danach Fahrt in unsere charmante Auberge bei Abt. Willkommens Apero bei Thea und Eric, unseren Gastgebern, danach abendliches fotografieren und leichtes Abendessen im typischen französischen Hof.

Dienstag, 7 Juli:
Vormittag: Sonnenaufgang im Ort Roussillion mit herrlicher Stadtansicht. Danach Fotografie der ersten blühenden Lavendel Felder.
Bild Präsentation und kurze Einführung in die Fotografie von Christian Heeb und Thomas Heitmar. Fragen und Antworten.

Nachmittag: Fahrt nach Valensole mit Landschafts Fotografie in den umliegenden Feldern. Nach dem Sonnenuntergang zurück zum leichten Abendessen im Hotel.

Mittwoch, 8. Juli:
Vormittag: Sonnenaufgang bei Banon mit Lavendel Feldern. Mittagspause im Hotel.

Nachmittag: Einfache Portrait Fotografie Studium im Hof des Hotels mit lokalem Model und anschliessender Landschaftsfotografie in der Umgebung entsprechend der besten Lavendel Blüten.

Donnerstag, 9. Juli:
Vormittag: Erleben des Sonnenaufgangs und des ersten sanften Lichtes im Luberon bei Lacoste. Unter Tags Ruhepause. Mittagspause im Hotel.

Nachmittag: Fahrt nach Valensole und Lavendel Felder zum Sonnenuntergang mit Blauer Stunde und Sternen Fotografie.

Freitag, 10. Juli:
Ganzer Tag: Ein weiterer Tag zum fotografieren entsprechend der örtlichen Bedingungen. Am Abend letztes gemeinsames Abendessen in unserer Auberge.

Samstag, 11. Juli:
Vormittag: Sonnenaufgang, danach letztes Frühstück und gemeinsame Rückfahrt in die Schweiz

The post Foto Workshop Provence 2020 appeared first on Christian Heeb Photography.

Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Oregon & Washington State mit Palouse Grosse Jubiläums Foto Reise

Seit nun 20 Jahren leben und arbeiten wir im US Bundestaat Oregon im Pazifischen Nordwesten der USA. Das hat seinen Grund. Die Landschaften hier sind unbeschreiblich schön, fotogen und abwechslungsreich.

Das Jahr 2022 ist für uns ein ganz besonderes. Nach 34 Jahren professioneller Reisefotografie und vielen Foto Reisen und Workshops werden wir dann unsere Foto Reisen stark reduzieren und uns vorwiegend einigen wenigen fotografischen Projekten widmen.

Wer auf dieser Oregon & Washington Foto Reise dabei sein will, wo wir unsere Insider Tipps mit Euch teilen, sollte sich besser früh auf die Interessenten Liste setzen lassen.

Teilnehmer: 4-7 Personen!

Highlights der gossen Oregon & Washington Foto Reise :

  • Die raue von Felsnadeln übersäte Oregon Coast
  • Fantastische Wasserfälle und verwunschen wilde Wälder
  • Sich in klaren Bergseen spiegelnde Vulkane
  • Endlose Wild West Landschaften und Badlands
  • Fels Canyons mit Sandstein Formationen
  • Menschenleere endlose Weiten mit Hirschen und Kojoten
  • Sternen Himmel und Nacht Landschaften in klarer Wüstenluft
  • Selbstverständlich fotografieren wir auch Menschen und Stadt  Szenen

The post Oregon & Washington Foto Reise 2022 appeared first on Christian Heeb Photography.

Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 
Christian Heeb Photography by Christian Heeb - 7M ago

Registrieren für Photo Workshop Blaue Stunde Zürich




The post Blaue Stunde 2019 appeared first on Christian Heeb Photography.

Read Full Article
  • Show original
  • .
  • Share
  • .
  • Favorite
  • .
  • Email
  • .
  • Add Tags 

Separate tags by commas
To access this feature, please upgrade your account.
Start your free month
Free Preview