Ethereum-Mitgründer Joseph Lubin über Ether-ETFs: „Ein großer Wendepunkt für die Krypto-Industrie“
FinanceFWD
by Caspar Tobias Schlenk
4d ago
Consensys-Gründer Joseph Lubin hat die amerikanische Finanzaufsicht SEC verklagt: Er wirft ihr unter anderem vor, die Zulassung der ersten Ether-ETFs zu blockieren. Im Interview mit Finance Forward und Capital gibt sich der Szeneveteran nun zuversichtlich, dass die Behörde die Finanzprodukte doch noch genehmigen wird.  Joseph Lubin hat in den vergangenen Monaten Druck aufgebaut. Der Ethereum-Mitgründer kritisierte die amerikanische Wertpapieraufsicht SEC öffentlich und verklagte sie mit seiner Krypto-Firma Consensys sogar. Der Vorwurf: Sie wolle trotz fehlender Zuständigkeit die Kryptowäh ..read more
Visit website
Banking-Fintech Qonto bekommt neuen Deutschland-Chef
FinanceFWD
by Caspar Tobias Schlenk
1w ago
Exklusiv: Marcus Scheumann heuert bei dem französischen Business-Banking-Startup Qonto an und wird künftig das Deutschland-Geschäft verantworten. Er folgt auf den Szenekopf Lukas Zörner. Das milliardenschwere Banking-Startup Qonto holt Marcus Scheumann als neuen „Managing Director Germany“. Die Wahl ist überraschend: Der 36-Jährige hat keinen Fintech-Background, sondern trieb für das Liefer-Startup Deliveroo und die Hotelplattform Oyo das Landesgeschäft voran. Zuletzt war er Country Manager von Oyo Vacation Homes – einem indischen Unicorn-Startup, das in den vergangenen Jahren stark expandiert ..read more
Visit website
Private Equity ab 10.000 Euro: So funktionieren die neuen Liqid-Fonds
FinanceFWD
by Daniel Hüfner
1w ago
Private Equity gilt als Anlagemöglichkeit mit potenziellen Überrenditen. Das Problem waren bislang aber die hohen Eintrittshürden. Der Online-Vermögensverwalter Liqid will das ändern – und bietet ab sofort auch Kleinsparern Investments in diese Assetklasse an. Dabei setzt das Fintech auf eine besondere Strategie. Erst zum Jahreswechsel hatte Liqid entsprechende Pläne angekündigt. Jetzt meldet es Vollzug: Der digitale Vermögensverwalter steigt in den Handel mit sogenannten Eltifs ein. Von Dienstag an können sich Privatanleger darüber mit Beträgen ab 10.000 Euro an „nicht-börsennotierten Unterne ..read more
Visit website
„Dann hat man 100 Ideen und im Zweifel sind alle scheiße“ – Keinohrhasen-Autorin Anika Decker über Kreativität in Unternehmen
FinanceFWD
by FinanceFWD Redaktion
2w ago
Partner-Podcast: Anika Decker zählt zu den erfolgreichsten deutschen Drehbuchautorinnen, die Geschichten für „Keinohrhasen“ und „Zweiohrküken“ hat sie geschrieben, bei den Filmen „Traumfrauen“ und „High Society“ war sie zudem Regisseurin. Im Interview erzählt sie, wie man Kreativität in Organisationen fördert, wie man Mitarbeiter in Kreativjobs am besten weiterentwickelt und wieso es sich lohnt, viel Geld für Top-Kreative zu zahlen. Für eine kreative Idee reiche es nicht, einfach neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzustellen. Man könne sich als Unternehmen „zehn neue kleine Frettchen kauf ..read more
Visit website
Worldcoin-Gründer: „Wir wollen das größte Finanznetzwerk der Welt bauen“ 
FinanceFWD
by Hannah Schwär
2w ago
Worldcoin ist eines der derzeit ambitioniertesten Krypto-Projekte: Nach einem Iris-Scan soll jeder Mensch eine individuelle ID bekommen, mit der er auch Digitalwährungen handeln kann. Wie weit ist das Vorhaben? Und wie geht das US-Startup mit dem Gegenwind aus Europa um? Darüber sprach der deutsche Mitgründer Alex Blania auf der Finance-Forward-Konferenz.  Alex Blania ist aktuell auf Welttournee, um Millionen vom Menschen von seiner Kryptowährung Worldcoin zu überzeugen: Asien, Argentinien, jetzt wieder USA. „Wir wollen das größte Finanznetzwerk der Welt bauen“, sagte der deutsche Gründer ..read more
Visit website
„Wir haben auch acht Jahre im Nullzinsumfeld überlebt“
FinanceFWD
by Charlotte Rick
2w ago
Kaum ein deutsches Fintech profitiert so stark von der Zinswende wie Raisin. Auf der Finance-Forward-Konferenz sprach Gründer Tamaz Georgadze auch über die weiteren Pläne seines Startups. Im April 2016 knackte Raisin die erste wegweisende Marke: Eine Milliarde Euro an Einlagen hatte das Startup bis dato vermittelt. Raisin-Gründer Tamaz Georgadze meldete sich damals in einem Blogpost zu Wort. Rund zweieinhalb Jahre hatte das Fintech gebraucht, um diese „magische Grenze“ zu erreichen, schrieb er. Heute erreicht das Berliner Fintech diese Marke im Schnitt alle zwei Wochen und verwaltet nun eine S ..read more
Visit website
Der N26-Gründer entfacht neue Wachstumsfantasien
FinanceFWD
by Daniel Hüfner
2w ago
Nach diversen Rückschlägen versucht N26-Gründer Valentin Stalf für neues Wachstum zu sorgen. Auf der Finance-Forward-Konferenz äußerte er sich zudem erstmals zum jüngsten Streit mit Mitarbeitervertretern. Ein vermeintliches Missverständnis räumte Valentin Stalf gleich zu Beginn aus: „In den größten europäischen Ländern sind wir Marktführer – und wir haben nicht vor, daran in naher Zukunft etwas zu ändern“, betonte der N26-Gründer am Mittwoch auf der Finance-Forward-Konferenz in Hamburg. Tatsächlich hatte es an der Wachstumsstory seines Milliarden-Fintechs zuletzt Zweifel gegeben: Internen Stat ..read more
Visit website
Wie Private Equity den Privatanleger für sich entdeckt
FinanceFWD
by Jannik Tillar
2w ago
Lange Zeit gab es hohe Hürden, um in Private Equity zu investieren. Das ändert sich. Warum – und wie? Darüber diskutierten Branchenexperten auf der Finance-Forward-Konferenz. Es gibt kaum etwas, was Vermögensverwalter so wenig mögen wie Normalverdiener – Regulierung vielleicht ausgenommen. Doch der Blick darauf verändert sich, insbesondere durch den Erfolg von Neobrokern und ETF-Anbietern, die gezeigt haben, dass sich auch mit der breiten Masse Geld verdienen lässt. Inzwischen erschließt sogar Private Equity den Privatkundenmarkt – und senkt dafür seine Eintrittshürden. Insofern ist es auch ke ..read more
Visit website
DWS-Chef zu Krypto: „Ihr müsst sowas anbieten, haben sie uns gesagt“
FinanceFWD
by Charlotte Rick
2w ago
DWS-Chef Stefan Hoops hat die Finance-Forward-Konferenz in Hamburg eröffnet. Dort sprach er darüber, was der ETF-Hype für sein Geschäft bedeutet und was der Fondsriese mit seinem Stablecoin-Projekt vor hat.  Der erste Exchange Traded Fund (ETF) feierte schon 1990 sein Börsendebüt – trotzdem dauerte es noch Jahrzehnte, bis das Fondsprodukt den Sprung in den Massenmarkt schaffte. Neuen Schub bekam das Thema zuletzt durch günstige Angebote von Neobrokern wie Scalable Capital oder Trade Republic. Allein in den vergangenen vier Jahren verdreifachte sich das in ETFs angelegte Vermögen in Deutsc ..read more
Visit website
„Der Deal mit Trade Republic war damals kompliziert“ – Investor Florian Heinemann im FinanceFWD-Podcast
FinanceFWD
by Daniel Hüfner
2w ago
Florian Heinemann ist vielgefragter Marketing-Experte und Investor. Mit seinem Fonds Project A beteiligte er sich früh am Neobroker Trade Republic. Im Podcast erzählt er, unter welch schwierigen Umständen der Deal einst zustande kam. Auch erklärt Heinemann, wie Fintechs von KI profitieren können – und welche Marktlücken er in dem Segment noch sieht. Als Florian Heinemann im Juli 2019 mit seinen Startup-Fonds Project A bei Trade Republic einstieg, war das Berliner Fintech noch weitgehend unbekannt. Das Geldanlage-Startup war erst wenige Monate zuvor gestartet, der coronabedingte Hype um Aktien ..read more
Visit website

Follow FinanceFWD on FeedSpot

Continue with Google
Continue with Apple
OR