KW 15_ClubTermine
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Johannes Langer
4d ago
Liebe Clubfreundinnen & Clubfreunde, zu folgenden Trainingsterminen laden wir ganz herzlich ein! EasyJogging [Ruth]  Zeit: Dienstag, 9. April 2024, um 18 Uhr (pünktlich!) Ort: SportImPuls | Treffpunkt Jakob-Auer-Straße 8. Dies ist ein offener, sehr gemütlicher „Langsam“-Lauftreff in direkter Absprache mit Ruth. #StudiRun_BridgeRun [RunAustria Headcoach + Assistent*innen]  Zeit: Mittwoch, 10. April 2024, um 18.30 Uhr (pünktlich!) Ort: Volksgarten Salzburg | Treffpunkt bei Kiosk. Dies ist ein offener Treffpunkt ausschließlich für Studierende, die sich ..read more
Visit website
KW 14_ClubTermine
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Johannes Langer
1w ago
Liebe Clubfreundinnen & Clubfreunde, zu folgenden Trainingsterminen laden wir ganz herzlich ein! #RunUpYourLife [Frauenlauftreff]  Zeit: Dienstag, 2. April 2024, um 18.30 Uhr (pünktlich!) Ort: Lauftreff | Sportplatzweg 22, 5751 Maishofen. Dies ist ein offener, sehr gemütlicher „Langsam“-Frauenlauftreff im Pinzgau. #StudiRun_BridgeRun [RunAustria Headcoach + Assistent*innen]  Zeit: Mittwoch, 3. April 2024, um 18.30 Uhr (pünktlich!) Ort: Volksgarten Salzburg | Treffpunkt bei Kiosk. Dies ist ein offener Treffpunkt ausschließlich für Studierende, die sic ..read more
Visit website
Junioren-Kontinentalrekord für Australier Myers
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
2w ago
Australiens Wundertalent Cameron Myers hat am vergangenen Samstag bei der Sydney Track Classic den ozeanischen Junioren-Kontinentalrekord im 3.000m-Lauf klar verbessert. Der 17-Jährige gewann den Wettkampf in einer Zeit von 7:46,38 Minuten. Zur Einordnung: Nur Dietmar Millonig und Robert Nemeth sind in der österreichischen Laufgeschichte jemals schneller gelaufen und zwar in der allgemeinen Klasse. Der 20-jährige Luke Boyes gewann den 800m-Lauf in 1:45,86 Minuten mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung auf Peyton Craig. Bei den Frauen besiegte Abbey Caldwell in einer Zeit von 1:59,71 Minuten di ..read more
Visit website
Spanien gibt Marathon-Teams für Olympia bekannt
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
2w ago
Nach Ablauf der spanischen Marathonsaison hat der spanische Leichtathletik-Verband (RFEA) seine Marathon-Teams für Paris 2024 bekannt gegeben. Angeführt werden die Trios von den nationalen Rekordhaltern Tariku Novales und Majida Maayouf. Dazu sind Ibrahim Chakir und Yago Rojo bzw. Ester Navarrete und Meritxell Soler nominiert. Novales lief beim Valencia Marathon 2023 überraschend einen neuen spanischen Rekord von 2:05:48 Stunden. Neben ihm haben vier weitere Athleten das Limit erbracht, der Verband verzichtete auf Oldie Ayad Lamdassem mit der zweitschnellsten Qualifikationszeit (2:07:39, Valen ..read more
Visit website
Chepkoech Afrikameisterin, äthiopische Glanzmomente
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
2w ago
Im Gipfeltreffen im 3.000m-Hindernislauf der Frauen widerspiegelten sich die Kräfteverhältnisse des letzten Jahres. Beatrice Chepkoech, die sich 2023 wieder erstarkt präsentiert hat, was in WM-Silber gipfelte, holte sich die Goldmedaille der Afrikaspiele 2024 mit einer Zeit von 9:15,61 Minuten, ein neuer Meisterschaftsrekord. Olympiasiegerin Peruth Chemutai, die seit diesem gigantischen Erfolg mit Ausnahme von zwei dritten Plätzen bei den Commonwealth Games und einem Diamond-League-Meeting in Lausanne keine Top-Resultate mehr einfuhr, musste sich mit der Silbermedaille vor Lomi Muleta aus Äthi ..read more
Visit website
Lauffest in Mailand und chinesischer Marathonrekord
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
2w ago
Schnellster aller Halbmarathonläufer bei Stramilano war der Kenianer Antony Kimtai, der sich im Dreikampf um den Sieg in einer Zeit von 1:00:31 Stunden vor seinen Landsleuten Vincent Kimutai und Simon Mwangi durchsetzte. Kimtais bisher schnellster Halbmarathon gelang ihm ebenfalls auf italienischem Boden und zwar beim Napoli City Halbmarathon vor vier Wochen, als er Zweiter wurde. Passend zur ostafrikanischen Spitze gehören auch die schnellsten Italiener der jüngeren Generation an: Francesco Guerra und Luca Alfieri, die auf den Rängen zehn und elf ins Ziel kamen, sind beide im aktuellen Jahrta ..read more
Visit website
KW 13_ClubTermine
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Johannes Langer
2w ago
Liebe Clubfreundinnen & Clubfreunde, zu folgenden Trainingsterminen laden wir ganz herzlich ein! EasyJogging [Ruth]  Zeit: Dienstag, 26. März 2024, um 18.00 Uhr (pünktlich!) Ort: SportImPuls | Treffpunkt Jakob-Auer-Straße 8. Dies ist ein offener, sehr gemütlicher „Langsam“-Lauftreff in direkter Absprache mit Ruth. #StudiRun_BridgeRun [RunAustria Headcoach + Assistent*innen]  Zeit: Mittwoch, 27. März 2024, um 18.30 Uhr (pünktlich!) Ort: Volksgarten Salzburg | Treffpunkt bei Kiosk. Dies ist ein offener Treffpunkt ausschließlich für Studierende, die sic ..read more
Visit website
Salzburg Marathon: Neuer Start auf der Staatsbrücke
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
3w ago
Motiviert loslegen mit dem schönsten Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Salzburger Altstadt beim Start. Voller Emotionen ins Ziel laufen mit dem schönsten Blick auf Salzburgs Wahrzeichen, die majestätische Festung Hohensalzburg. Dieses optimierte Erlebnis-Highlight genießen ab sofort die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Salzburg Marathon, am Sparkasse Halbmarathon und am Powerade Staffelmarathon. Denn erstmals fällt der Startschuss für die Hauptbewerbe der Lauffestspiele der Mozartstadt direkt auf der Staatsbrücke. Das Ziel bleibt am Max-Reinhardt- Platz mit dem Einlauf durch die Hofstallga ..read more
Visit website
Linz Marathon strebt nach Streckenrekord
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
3w ago
Bevor der Veranstalter des Linz Marathon sein komplettes Elitefeld am 3. April präsentieren wird, sind die wichtigsten Namen bereits bekannt, die das Werkzeug mitbringen, die Linzer Streckenrekorde von Fikre Bekele (2:06:16, 2022) und Tecla Chebet (2:27:18, 2023) zu brechen. Bei den Männern sind das Goitom Kifle aus Eritrea und Ibrahim Hassan aus Dschibuti. Der 30-jährige Kifle ist ein international renommierter Läufer, dessen Karriere mit dem siebten Platz bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften 2013 einen ersten, frühen großen Höhepunkt erlebte. In den Marathon stieg er 2019 ein und performte ..read more
Visit website
Bunte Marathon-Party in Wien
RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle
by Thomas Kofler
3w ago
Erstmals seit vier Jahren erwartet der Vienna City Marathon, der am Wochenende des 20. und 21. April über die Bühne geht, über 40.000 Anmeldungen eingehen. Die Anmeldung für die Hauptbewerbe ist aufgrund des hohen Interesses bereits geschlossen. Die Vorbereitungen auf ein hochklassiges Lauf-Wochenende in der Bundeshauptstadt laufen auf vollen Touren. „Wir wollen gemeinsam mit allen Läufer*innen und Zuschauer*innen und Beteiligten eine einzigartige Erfahrung schaffen, die in Erinnerung bleibt. Alle, die mitlaufen, sollen diese besondere Begeisterung spüren. Die Wiener Bevölkerung soll das Event ..read more
Visit website

Follow RunAustria | Run & Walk for a better lifestyle on FeedSpot

Continue with Google
Continue with Apple
OR